Weine/Destillate/Degustationen

Unsere Weine sind das Resultat leidenschaftlicher Arbeit im Rebberg und Einfühlungsvermögen im Weinkeller.

Logo Podere Riparbella

Unsere Weine

Wir sind Winzer und produzieren ehrliche Weine, die nach «Riparbella» schmecken. Unser Ziel sind fruchtige, elegante Weine mit Struktur. Sie widerspiegeln den mineralhaltigen Boden, sind eigenwillig und manchmal kapriziös. Jeder Jahrgang ist eine Persönlichkeit.

Das Terroir

Unsere Rebberge liegen in den Colline Metallifere, den metallhaltigen Hügeln, oberhalb der Bergbauminen von Niccioleta, die 1993 geschlossen wurden. Der Boden ist reich anMineralien und Metallen.

Die Trauben
Gesunde Trauben sind Voraussetzung für  gelungene Weine. Wir arbeiten mit Sorgfalt in den Reben und im Einklang mit der Natur. Aufmerksam, umsichtig, respektvoll.
Wir erziehen die Reben an der arbeitsintensiven Lyra. Die Laubwand hat im Vergleich mit traditionellen Systemen die doppelte Laubfläche bei gleich hohem Traubenertrag. Wind und Sonne haben guten Zugang. Die Pflanzen sind deshalb abwehrkräftiger und gesünder, was im biologischen Landbau das besonders wichtig ist. Die Traubenreife ist ausgeglichener und der Infektionsdruck kleiner. Für Schutzspritzungen verwenden wir natürliche Produkte mit wenig Kupfer und Schwefel.
Neue Erkenntnisse ermöglichen es, notwendige Eingriffe zu optimieren oder durch umweltverträglichere Massnahmen zu ersetzen. Die Folge: wir unterschreiten die offiziellen EU-Bio-Richtlinien wesentlich.

Im Weinkeller
Im Keller beschränken wir uns auf das Begleiten des Traubensaftes während der Gärung im Stahltank und der Reifung im eichenen Holzfass bis hin zum Abfüllen des Weines. Dabei verwenden wir Schwefel in kleinen Mengen zur Stabilisierung des Weines. Danach ruht und reift der Wein in der Flasche.
Kellerhilfsmittel (Separator, Mostkonzentrator, Enzyme, Tanninpulver, Eichenspäne anstelle der Fässer, Zusatzaromen) überlassen wir andern.

Zu den WeinBeschrieben
Direkt Zum Bestellformular

Unsere Destillate

Unser Grappa wird vom berühmten Vittorio Capovilla in Rosà gebrannt. Dafür liefern wir ihm unseren schonend gepressten Rotweintrester. Dieser wird für den Transport sorgfältig verpackt und am Ziel sofort verarbeitet. Nach einer mehrjährigen Reifelagerung wird der doppelt gebrannte Grappa mit Quellwasser auf 41° eingestellt und in Flaschen abgefüllt.

Auch der Brandy wurde von Capovilla gebrannt. Für unseren ersten Jahrgang wurde der Weisswein des Jahrgangs 2003 destilliert und im kleinen Eichenfass gelagert. Als ideale Gradation haben wir gemeinsam degustativ 43° festgelegt. Ein Erlebnis, dieser Brandy!

Zu den Beschrieben
Direkt Zum Bestellformular

Degustationen

Finden Sie Ihren persönlichen Favoriten direkt auf dem Weingut! Wir freuen uns über Ihren Besuch und bieten Ihnen die Weine (natürlich auch die Olivenöle) gerne zum Degustieren an. Täglich von 9–12 und 15–18 Uhr. Wir freuen uns über einen kurzen Anruf im voraus.

Logo Fivi, Federadzione Italiana Vignaioli Indipendenti

Wir sind Mitglied der FIVI, Federazione Italiana Vignaioli Indipendenti.

Dem italienischen Verband der Selbstkelterer gehören mittlerweile über 1'300 Produzenten an. Sie stehen für persönliche, ausdrucksstarke Weine – im Gegensatz zu den industriell hergestellten Weinen der Grossproduzenten.
Die FIVI vertritt die Kleinproduzenten gegenüber den Behörden, national und international, mit Dossiers und Forderungen zur schrittweisen Eindämmung der bürokratischen Hindernisse.
Der absolute Höhepunkt des FIVI-Jahres ist jeweils die Messe in Piacenza. 500 Produzenten sind persönlich anwesend mit ihren Weinen. Die Besucher stehen Schlange am Eingang, um einen Einkaufswagen zu erhalten und fahren damit von Produzent zu Produzent. Degustieren, diskutieren und kaufen – ein Erlebnis!

Weinreben auf Podere Riparbella
Weinreben auf Podere Riparbella
Weinreben auf Podere Riparbella
Ernte auf Podere Riparbella
Ernte auf Podere Riparbella
Christian bei der Organisation der Ernte auf Podere Riparbella
Einräumen der Netze auf Podere Riparbella
Ernte auf Podere Riparbella
Abgelieferte Trauben von Podere Riparbella
Abgelieferte Trauben von Podere Riparbella
Produzieren der Weine von Podere Riparbella
Produzieren der Weine von Podere Riparbella
Produzieren der Weine von Podere Riparbella
Produzieren der Weine von Podere Riparbella
Die leeren Kisten nach der Ablieferung auf Podere Riparbella
Produzieren der Weine von Podere Riparbella
Produzieren der Weine von Podere Riparbella
Produzieren der Weine von Podere Riparbella
Weinfässer von Podere Riparbella
Weinfässer von Podere Riparbella
Schnäpseproduktion von Podere Riparbella
Die fertigen Weine von Podere Riparbella
Weisswein Vermentino von Podere Riparbella
Vermentino
Jahrgang
2020
Traubensorte
100% Vermentino
Alkohol
13,5%
Beschrieb
Intensiv nach weissen Blüten duftende Nase, Weissdorn, Holunder. Im Mund und Abgang Mandelaromen. Voll und elegant.
Passt
zum Apero, aber auch gut als Essensbegleiter. Ideale Trinktemperatur 10 - 12 Grad.
Trinkreife
Der Wein ist noch jung. Er macht jetzt viel Spass, wird aber noch zulegen.
Preis ab Hof
0,75 Liter 11 Euro. (In der Schweiz erst ab Herbst 2021 erhältlich.)
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Der Weinberg Vermentino liegt auf 380 m ü.M. und umfasst 0.64 ha. Die Bodenbeschaffenheit ist geprägt durch Lehm und Sand. Kalkbetont.
Wetter
Frostschäden im tieferen Teil des Weinberges. Ein niederschlagsarmes Jahr.
Ernte
Handlese in zwei Durchgängen, Mitte und Ende September.
Vinifikation
Sofortiges Abpressen der ganzen Trauben. Kontrollierte Gärung bei 18–22°. Später biologischer Säureabbau. Ruhte im Stahltank auf der Feinhefe mit gelegentlicher Batonnage bis im Frühsommer 2018.
Restsüsse
5 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
Mitte Juni 2019
Gesamtproduktion
2'580 Flaschen
Besonderes
Guida Bio 2021: 4 von max. 5 Rebenblättern,
Guida Veronelli: 84 Punkte
Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Tosoli
Jahrgang
2019
Traubensorte
72% Vermentino, 28% Sauvignon Blanc
Alkohol
13%
Beschrieb
In der Nase Noten von Honig und Marzipan, im Mund exotische Früchte. Etwas spritziger und säurebetonter als der Vermentino 2017.
Passt
zum Apero und zu einem leichten Essen.
Trinkreife
Sofort, wird mit dem Alter an Tiefe zulegen.
Preis ab Hof
0,75 Liter 13 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Der Weinberg des Vermentino liegt hügelabwärts vom Weingut auf 380 m ü.M. Der Sauvignon Blanc stammt von den gepachteten Reben des Gutes Bruscoline auf 190 m ü.M. Die dortige Bodenbeschaffenheit wird dominiert von kalkhaltigem Lehm und Galestro.
Wetter
2019 war regenreich und der Vermentino wurde von 5 Hagelgewittern getroffen.
Ernte
Handlese des Sauvignon Blanc anfangs September, der Vermentino in verschiedenen Durchgängen zwischen dem 20. September und 9. Oktober.
Vinifikation
Ganztraubenpressung. Nach der Gärung wurden die beiden Sorten im Stahltank zusammengefügt und blieben auf der Feinhefe bis Juli 2020.
Restsüsse
1,4 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
Anfangs September 2020
Gesamtproduktion
1'250 Flaschen
Besonderes

Zusatzinfos
Weisswein Vermentino von Podere Riparbella
Arsenti
Jahrgang
2020 ausverkauft
Traubensorte
100% Sangiovese
Alkohol
13%
Beschrieb
In der Nase frische Pflaumen und rote Johannisbeeren. Am Gaumen saftig und charmant. Schöne, frische Säure und ein überraschend langanhaltender Abgang.
Passt
zum Apero, aber ebensogut zu Meeresfisch und Gemüse aus dem Ofen. Ideale Trinktemperatur 10 - 12 Grad.
Trinkreife
Im März 2021 abgefüllt, macht der Arsenti sofort viel Spass, wird mit der Reife noch zulegen.
Preis ab Hof
Ausverkauft
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Rebberg «Canonico», 380 m ü.M., Sand und Lehm/Ton, kalkbetont.
Wetter
Ein gutes Rebjahr.
Ernte
Ende September Handlese von zwei verschiedenen Sangiovese-Klonen.
Vinifikation
Eine Hälfte des Mostes wurde sofort nach dem Entrappen in einen Stahltank gefüllt. Die zweite Hälfte blieb für gut 24 Stunden an der Maische, um mehr Farbe und Aroma zu gewinnen. Kontrollierte Gärung bei 18-22 Grad. Ausbau im Stahltank auf der Feinhefe mit regelmässiger Batonnage bis Ende Februar 2021.
Restsüsse
1,2 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
März 2021
Gesamtproduktion
500 Flaschen
Besonderes
Von Vinum ausgezeichnet in der Wine Competition "World of Rosé"!
Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Aleatico
Jahrgang
2013
Traubensorte
100% Aleatico
Alkohol
14% und Restsüsse
Beschrieb
Betörende Nase mit typischem Duft von Rosenblättern und Gewürzen. Langanhaltender Abgang. Ein grossartiger Aleatico – unser letzter Jahrgang!
Passt zu
Schokoladekuchen oder Blauschimmelkäse. Kühl servieren.
Trinkreife
Wird sicher bis 2030 viel Freude bereiten.
Preis ab Hof
0,75 Liter 19 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Canonico» auf 380 m ü.M. Die Bodenbeschaffenheit ist geprägt durch Sand, Lehm/Ton und Schluff. Kalkbetont.
Wetter
Nasser Winter und Frühling (Mehltau).Gleichmässig heisser Sommer und ein trockener Herbst.
Ernte
Vorlese Mitte August, Hauptlese erst Ende September (Spätlese).
Vinifikation
Ausbau in gebrauchten Barriques aus Eiche.
Restsüsse
68 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
Ende Mai 2016
Gesamtproduktion
450 Flaschen
Besonderes
Die Traubensorte Aleatico wird nur auf den Inseln Elba und Korsika und an der toskanischen Küste angebaut. Dies ist unser letzter Jahrgang des Aleatico, da wir 2014 die Rebstöcke aufgezweit haben mit der Sorte Cabernet Franc.
Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Cabernet Franc
Jahrgang
2017
Traubensorte
100% Cabernet Franc
Alkohol
12,5%
Beschrieb
Typische Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, etwas Kräuter und Noten von grünen Paprika. Am Gaumen frische, jugendliche Frucht. langanhaltender Abgang.
Passt zu
zu jedem Essen, sehr schön zu asiatischen Gerichten.
Trinkreife
Macht im Frühling 2021 viel Freude, wird noch harmonischer.
Preis ab Hof
0,75 Liter 22 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Canonico» auf 380 m ü.M. Die Bodenbeschaffenheit ist geprägt durch Sand und Lehm. Kalkbetont.
Wetter
Frühling geprägt durch Frost und Hagel, gefolgt von einem trockenen Sommer und einem schönen Herbst.
Ernte
Aufwändige Handlese Mitte September mit kleinem Flächenertrag.
Vinifikation
Gärung im Stahltank und Ausbau in gebrauchten Barriques.
Restsüsse
1,4 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
Ende Juli 2020
Gesamtproduktion
860 Flaschen
Besonderes

Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Diciotto
Jahrgang
2018
Traubensorte
78% Sangiovese, 11% Cabernet Franc, 11% Pinot Nero
Alkohol
13 %
Beschrieb
Ein fruchtiger, liebenswürdiger Alltagswein
Passt zu
Pasta, Süsswasserfisch oder einem Gemüseteller
Trinkreife
ab sofort
Preis ab Hof
0,75 Liter 12 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg "Canonico" und "Triangolo"
Wetter
Einmal mehr ein katastrophales Jahr mit einem heftigen Hagelgewitter im Mai. Unsere Zuwendung und eine sorgfältige Laubarbeit halfen wenig. Die Traubenstiele waren etwas beschädigt und im Sommer trockneten zahlreiche Trauben aus und fielen vorzeitig zu Boden.
Ernte
Zweite Hälfte September.
Vinifikation
Im grossen Holzfass und in gebrauchten Barriques.
Restsüsse
1 gr Zucker/Liter
Abfüllung
Juli 2021.
Gesamtproduktion
3'900 Flaschen / Gesamtjahresproduktion
Besonderes
Der Blend Diciotto beinhaltet alle geernteten Trauben des Jahres 2018.
Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Merlot
Jahrgang
2016
Traubensorte
100% Merlot
Alkohol
14%
Beschrieb
In der Nase dunkle und rote Beeren, etwas reife Pflaume. Feines Tannin, endet lange mit mineralischen Anklängen.
Passt zu
eher üppigem Essen. Schön zu gereiftem Hartkäse.
Trinkreife
Sehr kraftvoll, noch jung.
Preis ab Hof
0,75 Liter 15 Euro.
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Canonico» auf 380 m ü.M.
Wetter
Ein Hagelgewitter im September machte die Hoffnungen auf einen guten Jahrgang schlagartig zunichte.
Ernte
Handlese Mitte September.
Vinifikation
Gärung im Stahltank und Ausbau in 750-Liter- und 500-Liter-Eichenfässern.
Restsüsse
1,35 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
Mitte Juli 2019
Gesamtproduktion
1'640 Flaschen
Besonderes

Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Pinot Nero
Jahrgang
2013
Traubensorte
100% Pinot Nero (Blau- oder Spätburgunder)
Alkohol
14%
Beschrieb
In der Nase frisch mit rotbeerigen und floralen Noten. Feine Frucht und sehr diskrete Würze vom Holz. Animierende Säure, feines Tannin und reife Kirschfrucht am Gaumen.
Passt zu
zu jedem Essen, gut auch zu Fisch.
Trinkreife
Macht im Frühling 2021 viel Freude. Hält sich gut bis 2028.
Preis ab Hof
Dieser Jahrgang ist nur ab Hof erhältlich,  13 Euro.
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Triangolo» auf 350 m und «Canonico» auf 380 m ü.M. Der "Triangolo" ist geprägt durch den mäandernden Fluss Zanca. Sand, Geröll.
Wetter
Sehr nasser Winter/Frühling mit gleichmässig warmem Sommer. Gesamtniederschlagsmenge über 1'300 mm.
Ernte
Handlese Mitte September.
Vinifikation
Gärung im Stahltank, dann Ausbau in 750-Liter- Eichenfässern aus französischer und slawonischer Eiche.
Restsüsse
1,3 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
Anfangs August 2017
Gesamtproduktion
1'620 Flaschen
Besonderes
Guida Bio '20: 4 Rebenblätter von 5.
Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Pinot Nero
Jahrgang
2014
Traubensorte
100% Pinot Nero (Blau- oder Spätburgunder)
Alkohol
14%
Beschrieb
In der Nase frisch mit rotbeerigen und floralen Noten. Feine Frucht und sehr diskrete Würze vom Holz. Animierende Säure, feines Tannin und reife Kirschfrucht am Gaumen.
Passt zu
zu jedem Essen, gut auch zu Fisch.
Trinkreife
Macht im Frühling 2021 viel Freude. Hält sich gut bis 2028.
Preis ab Hof
Dieser Jahrgang ist zurzeit nur in der Schweiz erhältlich.
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Triangolo» auf 350 m (Lehm, Sand, Flussgeröll) und «Canonico» auf 380 m ü.M (Sand/Lehm/Ton, kalkbetont.
Wetter
Ein kühler Sommer.
Ernte
Handlese Mitte September.
Vinifikation
Gärung im Stahltank, dann Ausbau in 500-Liter- und 750-Liter Eichenfässern.
Restsüsse
1,3 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
Anfangs August 2017
Gesamtproduktion
1'620 Flaschen
Besonderes

Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Sangiovese Sentori
Jahrgang
2015
Traubensorte
100% Sangiovese
Alkohol
14%
Beschrieb
In der Nase Sauerkirsche und dunkle Waldfrucht. Am Gaumen fruchtkonzentriert und unterlegt mit einer präsenten Säure. Saftig und langanhaltend.
Passt zu
zu einem schönen Essen.
Trinkreife
Der Wein ist im Frühling 2021 sehr angenehm zu trinken und hält bestimmt bis 2028.
Preis ab Hof
0,75 Liter 16 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Canonico» auf 380 m ü.M. Die Bodenbeschaffenheit ist geprägt durch Sand und Lehm. Kalkbetont.
Wetter
Regenreiches erstes Halbjahr, schöner Herbst.
Ernte
Handlese Ende September. Wahl des Klones F9-A5-48 aus der besten und heissesten Lage nur für diesen Wein.
Vinifikation
Gärung im Stahltank. Ausbau im Eichenholzfass von 2'250 Litern.
Restsüsse
1,5 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
Mitte Juni 2019
Gesamtproduktion
2'950 Flaschen
Besonderes
Guida Bio 2020: 4 von max. 5 Rebenblättern.
Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Sangiovese Tre
Jahrgang
2016
Traubensorte
100% Sangiovese
Alkohol
14%
Beschrieb
Fruchtige Noten von Sauerkirschen und roten Johannisbeeren. Am Gaumen noch jung. Mit markanten Tanninen und vollem, langem Abgang.
Passt zu
einem eher kräftigen Essen.
Trinkreife
Bis 2028.
Preis ab Hof
0,75 Liter 14 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Triangolo» auf 350 m. Lehm/Ton, Sand und Flussgeröll. Und Weinberg «Canonico» auf 380 m ü.M., Sand und Lehm/Ton, kalkbetont.
Wetter
Relativ viele Niederschläge und 20 Minuten Hagel im September.
Ernte
Handlese Ende September und anfangs Oktober.
Vinifikation
Gärung im Stahltank. Ausbau während 28 Monaten im grossen Eichenfass von 3'980 Litern.
Restsüsse
1,6 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
Anfangs August 2020
Gesamtproduktion
2'900 Flaschen
Besonderes

Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Sciamagna
Jahrgang
2004
Traubensorte
68% Sangiovese, 23% Merlot, 9% Cabernet Franc
Alkohol
13,5%
Beschrieb
In der Nase Holunder, Brombeere, etwas Zedernholz, feine Würze. Reife, weiche Frucht und langanhaltender Abgang.
Passt zu
zu einem schönen Essen, zu einem Teller Pasta oder zu einer Käseplatte.
Trinkreife
Jetzt! Hält sich bestimmt bis 2026.
Preis ab Hof
0,75 Liter 20 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Canonico» auf 380 m ü.M. Der Boden ist geprägt durch Sand und Lehm, kalkbetont.
Wetter
Durchschnittliche Temperaturen und Niederschlagsmengen.
Ernte
Traubenspezifische Handlese ab der zweiten Hälfte September bis Mitte Oktober.
Vinifikation
Nach der Gärung im Stahltank wurden die drei einzelnen Säfte assembliert. Ausbau in Eichenholzfässern.
Restsüsse
1,7 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
20. September 2006
Gesamtproduktion
7'300 Flaschen
Besonderes
Gambero Rosso 2 Gläser.
Der rote Lieblingswein von Veronica.
Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Sciamagna
Jahrgang
2005
Traubensorte
79% Sangiovese, 16% Merlot, 5% Cabernet Franc
Alkohol
13%
Beschrieb
Geradlinige, schwarze Frucht. Reif, aber mit jugendlichem Charme. Würziges Bouquet und sehr schöner, langer Abgang.
Passt zu
zu jedem eher kräftigen Essen.
Trinkreife
sofort und bis 2028.
Preis ab Hof
0,75 Liter 17 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Canonico» auf 380 m ü.M., Sand und Lehm/Ton, kalkbetont.
Wetter
Eher kühles und nasses Jahr, Mehltauprobleme.
Ernte
Separate Handlese der drei Traubensorten Ende September.
Vinifikation
Getrennt vergärt im Stahltank und im November des gleichen Jahres assembliert. Ausbau in verschiedenen Holzfässern.
Restsüsse
1 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
10. August 2007
Gesamtproduktion
6'500 Flaschen
Besonderes

Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Sciamagna
Jahrgang
2006
Traubensorte
81% Sangiovese, 16% Merlot, 3% Cabernet Franc
Alkohol
14%
Beschrieb
Die Weinzeitschrift «vinum» schrieb 2019: «... betörende Erdbeer-, Blüten- und Tabaknoten. Am Gaumen halbtrocken, geschmeidiges Tannin, schon sehr abgerundet. Frucht mit feiner Herbe im Finale. Ueberzeugt mit seiner Komplexität und seiner Eleganz».
Passt zu
einem gehaltvollen Essen.
Trinkreife
Der 2006er ist erst seit 2019 im Verkauf und wird bis 2030 Freude bereiten. Der Wein braucht etwas Sauerstoff, um sich in seinem ganzen Reichtum zu entfalten. Giessen Sie die Gläser schon einige Zeit vor dem Essen ein - so ist die Freude grösser.
Preis ab Hof
0,75 Liter 18 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Canonico» auf 380 m ü.M., Sand und Lehm/Ton, kalkbetont.
Wetter
Eher warmes Jahr mit normalen Niederschlägen.
Ernte
Sortengetrennte Handlese Ende September.
Vinifikation
Gärung im Stahltank. Geblendet im Februar 2007. Ausbau in verschiedenen Eichenfässern.
Restsüsse
1,4 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
15. September 2009
Gesamtproduktion
7'200 Flaschen
Besonderes
vinum: 17,5 Punkte
Zusatzinfos
Weisswein Tosoli von Podere Riparbella
Sciamagna
Jahrgang
2007
Traubensorte
75% Sangiovese, 18% Merlot, 7% Cabernet Franc
Alkohol
14,5%
Beschrieb
In der Nase füllige Aromen von roten und schwarzen Beeren. Am Gaumen mit saftiger, präsenter Säure und schönem Trinkfluss. Beeindruckend frisch für sein Alter und mit viel weiterem Potential.
Passt zu
einem kräftigen Essen, Käseplatte.
Trinkreife
Sofort und bis 2028.
Preis ab Hof
0,75 Liter 17 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Weinberg «Canonico» auf 380 m ü.M., Sand und Lehm/Ton, kalkbetont.
Wetter
Eher warmes Jahr und wenig Niederschläge.
Ernte
Sortengetrennte Handlese im Laufe des September.
Vinifikation
Separate Gärung im Stahltank. Ausbau in verschiedenen Eichenholzfässern. Assemblage im Juli 2009.
Restsüsse
2,4 Gramm Zucker/Liter
Abfüllung
4. September 2010
Gesamtproduktion
4'000 Flaschen
Besonderes
«Gerade haben wir Euren Sciamagna 2007 neben Chasse Spleen 2008 verkostet. Wir wissen nicht, welchen Wein wir zu Ende trinken wollen!» S.Z. in B.
Zusatzinfos
Zum Bestellformular
Brandy von Podere Riparbella
Brandy
Jahrgang
2003
Traubensorte
100% Vermentino
Alkohol
43%
Beschrieb
Eingelegte Früchte. Grosse Fülle, aber sehr elegant und fein.
Passt zu
Kastaniendessert, Schokoladenmousse.


Preis ab Hof
0,5 Liter 49,00 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Der Weinberg Vermentino umfasst 0.64 ha, auf 350 m Höhe. Bodenbeschaffenheit geprägt durch Lehm.
Wetter
Ein ausserordentlich heisses Jahr. Für einen Weisswein wenig geeignet, deshalb die Entscheidung, aus diesem Wein ein Destillat zu brennen.
Ausbau
im kleinen Eichenfass. Vor der Abfüllung auf 43° eingestellt.
Abfüllung
Im 2011
Gesamtproduktion
580 Flaschen zu 0,5 lt
Zusatzinfos
Grappa von Podere Riparbella
Grappa
Jahrgang
2006
Traubensorte
aus gemischtem rotem Traubentrester
Alkohol
41%
Beschrieb
Ein kräftiger, runder Grappa. Nicht brennend.
Passt zu
zu dunkler Schokolade oder zum Espresso.
Trinkreife
Wird von Jahr zu Jahr feiner, sofern die Flasche originalverschlossen ist.
Preis ab Hof
0,5 Liter 28 Euro
Kellerinfos/Technische Daten
Lage
Von den roten Trauben im Canonico und Triangolo.
Wetter

Ausbau
Doppelt gebrannt.
Restsüsse
keine
Abfüllung
Februar 2016
Gesamtproduktion
396 Flaschen zu 0,5 lt
Zusatzinfos
Zum Bestellformular

«Wenn wir Sehnsucht nach Süden, Sonne und Genuss haben, dann ‹hilft› nur eines: ein toller Tropfen aus Riparbella.»

A.R. in Zürich